Neuigkeiten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aus terminlichen Gründen mussten wir leider unsere Informationsveranstaltung

 auf den 17. Juli 2019 verlegen.

Dann wird uns Herr Rahlke von der Verbraucherzentrale Duisburg

Orientierungshilfe im Gesundheitssystem geben.
Er befasst sich mit Konflikten zwischen Ärzten und uns als Patienten,
bei Ärger mit Krankenkassen und somit mit unseren Rechten als Patient.

Themen

  • Ist die Rechnung vom Arzt oder von der Krankenkasse gerechtfertigt?
  • Kann ich meine Behandlungsunterlagen einsehen?
  • Welche Möglichkeiten bestehen bei Wahl und Wechsel der Krankenkasse?
  • Welche Leistungen übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen?
  • Was mache ich, wenn die Krankenkasse meinen Antrag abgelehnt hat?
  • Welche Rechte habe ich bei individuellen Gesundheitsleistungen?
  • Was muss ich bei (zahn-)ärztlichen Abrechnungen beachten?
  • Welche Zuzahlungen muss ich leisten, wo kann ich sparen, z. B. bei Arzneien, Heil- und Hilfsmitteln?

 

 

 Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab dem 06. März findet unsere Sprechstunde immer jeden

1. Mittwoch von 15 - 16 Uhr in unseren Räumlichkeiten

Posadowsky Platz 2 in 47055 Duisburg W'ort statt.

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollgen,

 

auch im nächsten Jahr gibt es wieder die Möglichkeit für Rentner/innen mit

mindestens 10-jähriger Mitgliedschaft in der IGBCE einen kostenfreien10-tägigen Aufenthalt

 im Heinrich-Imbusch-Haus (Königswinter)  zu beantragen.

 

Internetadresse: Heinrich-Imbusch-Haus

 

Hier der Flyer und Fragen zum Heinrich-Imbusch-Haus

 

Hier gibt's die Termine für 2019

 

Wer sich für einen Aufenthalt interessiert, meldet sich in der Ortsgruppe, bei seinem Seniorenarbeitskreis oder seinem zuständigen Bezirk.

 

Bitte informiert auch die Kolleginnen und Kollegen ohne Internetanschluss.

 

Danke und viele kollegiale Grüße

 

Eure Ortsgruppe

 

 

 

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir brauchen eure Hilfe.

Wer kann uns Infos zu Mitarbeitern der Firmen

Bausion Service GmbH Ackerstr.7, 47269 Duisburg  

und

Werkstoff GmbH, Weidenweg 22, 47059 Duisburg geben.

 

Wir möchten sie auch in unsere Ortsgruppe aufnehmen.

 

Infos bitte an unsere E-Mailadresse: ortsgruppe-duisburg-igbce@freenet.de

oder Dieter Kersten,Tel. 0203-773918

 

Danke und viele Grüße

Eure Ortsgruppe

 

 


 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser neuer Jugendobmann Roberto Agostinho möchte gerne mit unseren  jungen Mitgliedern aktiv in die Gewerkschaftsarbeit einsteigen.
Dazu ist er auf eure Unterstützung und Anregungen sehr gespannt.
Bitte setzt euch mit ihm telefonisch: 01738010639 oder per
E-Mail:
robago@hotmail.de in Verbindung.
 

Gewerkschaftliche Bildung:

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

lebenslanges Lernen ist unumstritten zu einer gesellschaftlichen Notwendigkeit geworden.
Die Medien beklagen Nachholbedarf bei einigen Städten und Kreisen im Lande.
Wir, als IG BCE bieten noch zusätzlich zur Bundes- und Landesbezierksebene, Angebote gewerkschaftlicher Bildungsarbeit vor Ort.
Nur wenn diese Angebote auch genutzt werden, können unsere Interessen, die Arbeitnehmerinteressen, optimal umgesetzt werden.
Dazu gehört - über das notwendige Fachwissen hinaus - die Einsicht in gesellschaftliche und politische Prozesse zu stärken und die Grundlagen für ein verantwortungsbewusstes Mitgestalten im Staat, Gesellschaft und Beruf zu vermitteln.

Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf 5 Tage Bildungsurlaub im Jahr (AWbG). Für Mitglieder der IG BCE sind diese Seminare kostenlos. Mehr zu den Bildungsstätten, Freistellungsmöglichkeiten und dem Seminarangebot findet Ihr hier: http://www.igbce-bws.de/

Mach`meinen Kumpel nicht an

Der gewerkschaftliche Verein wird dieses Jahr 25 Jahre alt. Der Verein setzt sich für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Rechtsextremismus ein.
Mehr Informationen hierzu findet Ihr hier:

http://www.gelbehand.de